Kleinlinge in Kalamitäten

Aus RayWiki, das Rayman-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kleinlinge in Kalamitäten ist die erste Welt aus Rayman Legends und kann als erstes bereist werden.

Weltbeschreibung

Im großen und ganzen sieht diese Welt wie ein riesiger Märchenwald aus, indem allerlei seltsame Gestalten leben. Es laufen Hasen und Eichhörnchen umher, zudem ist an manchen Stellen selbst der "Boden" lebendig und bewegt sich, was es Rayman ermöglicht, ansonsten unerreichbare Stellen zu eerklimmen.

Inmitten des Waldes ragt ein gewaltiges Schloss in die Höhe, welche mehrere Quadratkilometer Fläche einnimmt. Im Inneren hausen Spinnen und Fledermäuse und Skelette hängen an manchen Wänden, was das sowieso schon finstere Schloss noch unheimlicher erscheinen lässt. Des weiteren befindet sich unter dem Schloss eine riesige Magmagrube, über die gelegentlich grüne Geister schweben.

Gegner

Die wohl am häufigsten vorkommenden Gegner sind die Seelensteine - diesmal in Piratenkostümen - welche Rayman mit Schwertern angreifen. Zudem gibt es riesige "Frankies", muskelbepackte frankensteinähnliche Monster, die Rayman mit einem gewaltigen Schwert und einem stachelbesetztem Schild den Weg versperren.

Zum Märchenstil typisch gibt es in dieser Welt auch riesige feuerspeiende Drachen. Der Boss dieser Welt ist ebenfalls einer, ein gelber Drache.


Levelübersicht

Level
Gemälde Freischaltung Schwierigkeitsgrad
Es war einmal... Von Anfang an Skull
Spukschloss ? Skull
Zauberwald ? SkullSkull
Hochseilgarten ? SkullSkull
Treibsand ? SkullSkullSkull
So schießt man einen Drachen ? SkullSkullSkullSkull
Feuerodem ? SkullSkullSkullSkull
Castle Rock ? SkullSkull