Grolem 13

Aus RayWiki, das Rayman-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Grolem 13 ist ein Rayman Revolution Gegner. Er ist der vierte Wächter.

Grolem 13

Der Kampf

Grolem 13 (Bigum Aerum Tornadus RECYCLUS) ist ein Boss der nur inRayman Revolution erscheint, der sich am Ende des Eisernen Berges aufhält. Er ist der vierte und letzte Hüter der vier Masken von Polokus in Rayman Revolution. Er feuert Eiszapfen, Tornados und Gewitterwolken. Rayman muss seine Magische Faust benutzen in dem er Grolem 13's elektrischen Wolken wieder zurück in die Wolke über Grolem schleudern, wodurch die elektrische Spannung in der Wolke größer wird, und erzeugt somit einen Blitz, der ihn auf seinen Großen Schwachen Kopf trifft. Der Kampf mit Grolem 13 ersetzt die Phase des Eisernen Berges, in dem Rayman der Pilot eines Kriegsschiff ist und die Baby Globoxes rettet, dieser Abschnitt wird eine eigene Ebene. Im Gegensatz zum vorherigen Wächterrat hat Grolem 13 Sein eigenes einzigartiges Musik-Theme. Die Säule mit seiner Maske ist auch deutlich von den drei vorherigen zu unterscheiden.

Aussehen

Grolem 13 sieht Aglagl und Glut sehr ähnlich. Er ist in himmelblau gefärbt und die Brust ist mit einem Muster aus fünf Ringen gekennzeichnet, die jeweils einen anderen Ring verziert. Seine Fäuste sind schwarz gesprenkelt. Verglichen mit Aglack und Glut, deren Gesichter sind in ständiger knurrt gefroren, Grolem 13 hat eine 'bescheuerten' Gesichtsausdruck - seine Augen sind gekreuzt und seine Zunge ragt aus seinem Munde.

YouTube Video: http://www.youtube.com/watch?v=PYdd6aZmtcQ&feature=related