Tarayzan

Aus RayWiki, das Rayman-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tarayzan wie er Rayman den Kern gibt

Tarayzan ist ein Charakter vom ursprünglichen Rayman Spiel. Weil sein Name andeutet, ist Tarayzan ein Pasticcio von mit Rayman verbundenem Tarzan. Er ist klar ein Mitglied der Arten von Rayman; abgesondert von seinem schwarzen Haar, Ohrring und Leopardenhaut Toga, sieht er fast identisch Rayman aus. Rayman entspricht zuerst Tarayzan in einem regnerischen Gebiet, das der erste Teil der Sümpfe der Vergesslichkeit, des dritten Niveaus im Traumwald ist. Tarayzan hat seine Toga nach dem Bekommen verloren es fand ein Zweig Anklang, und verbirgt sich jetzt hinter einem Strauch, embarassed an seiner Nacktheit. Er kann gesehen werden, murmelnd und ungeschickt auf seine Kleidung hinweisend. Wenn Rayman aufspringt und der Toga schlägt, fällt er und flattert unten zu Tarayzan, wer ihn darauf zurückstellt und jetzt im Stande ist, den Schutz des Strauches zu verlassen. Als ein Ausdruck seiner Dankbarkeit für Rayman gibt Tarayzan Rayman einen magischen Samen, der wiederholt verwendet werden kann, um riesige Blumen anzubauen. Tarayzan jodelt dann, und Sprünge unterstützen unter den Bäumen. Wenn Rayman die ersten Werke der magische Samen, eine steigende Überschwemmung (begleitet durch die krankhafte Musik) Anfänge, und Rayman den Samen wiederholt verwenden müssen, um zum Ausgang zu steigen, unterzeichnen und entkommen dem Wasser. Tarayzan wird wieder im Schlusswort-Schirm des Spiels gesehen, wo er den Sieg von Rayman zusammen mit allen anderen freundlichen Charakteren feiert. Er geht später im Urlaub mit den anderen Charakteren, und wird an einem Strand mit Rayman und Joe in einer der während der Endkredite gezeigten Ferien-Fotographien gesehen.

Tarayzan als er Hilfe von Rayman benötigt

In Rayman Gold kann seine Stimme gehört werden. Er spricht sehr schnell und hoch, "He Rayman sagend! Nehmen Sie diesen magischen Samen!"