Holly Luya

Aus RayWiki, das Rayman-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Holly Luya

Holly Luya, die Musiknymphe ist die zweite Nymphe, die Rayman in Rayman Origins retten muss. Sie gewährt Rayman die Kraft zum Fliegen.

Aussehen

Holly ist die dunkelhäutigste und detaillierste der Nymphen. Ihr gesamter dunkelbrauner Körper ist verziert mit blauen Tätowierungen an Gesicht, Brust, Oberarmen, Bauch und Oberschenkeln. Des weiteren trägt sie den Schädel eines unbekannten Vogels verziert mit rot-grünen Federn. Ihre Haare sind dunkelblau und die am Gesicht sind zu zwei dünnen Zöpfen zusammengebunden. Als Kleidung hat sie Bandagen an Unterarmen und -beinen, einen violett-blauen kurzen Rock, der von einem Reißzahn zusammengehalten wird und ein gleichfarbiges Bikini-Top, welches mit zwei grünen Federn verziert ist.

Sie ist als erstes in der Wüste der Didgeridoos im ersten Level "Heimat der Hupfdohlen", wo man sie aus den Fängen eines Antitoons retten muss. Später ist sie am Ende dieser Welt nochmal anzutreffen. Gegen ende des Spiels sieht man sie mit ihren Schwestern bei den launischen Wolken meditieren.