Das Grab der Alten

Aus RayWiki, das Rayman-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Grab der Alten ist ein Level in Rayman 2. Es ist das sechzehnte Level.

Das Grab der Alten ist einer der Letzten Level die es in Rayman 2 gibt und auch eins der schwierigsten. Es ist ein unheimliches Level inderen die folgenden Wesen sind: Spinne, Zombie Hühner, Henchman 800 und Piranhas. In dem Level muss man am Ende gegen den geistlosen Clark kämpfen.


Das Grab der Alten
Das Grab der Alten
Unter der Zuflucht von Fels und Lava Die Eisenberge
Connected to {{{connected to}}}

Lums 50 Cages 6

Original-Version

Das Grab der Alten in der Halle der Türen

Phase 1

Rayman muss die Treppen herunter laufen und in eine Nische springen in der ein Schalter und ein Käfig sich befindet. Dort befindet sich eine Information mit einer Aufschrift in der gesagt wird das Clark in einem Raum befindet in dem er gefangen ist. Rayman läuft nun durch ein geöffnetes Tor wo eine Spinne in erwartet. Während man gegen die Spinne kämpft geistern Zombie Hühner herum. Wenn man weiter läuft bemerkt man das man mehrere Schalter betätigen muss um in die nächste Phase des Levels zu kommen. Rayman kommt nun in eine Halle die mit Schmutzigen Wasser indem Knochen von Fischen schwimmen eingekreist ist. Rayman muss in einen Abgrund springen in der Mitte der Halle. Dort befindet sich eine Große Spinne und ein paar kleine. Die Große Spinne ist unbesiegbar, denn besiegst du sie kommt sie wieder aus dem nichts. Er klettert die Spinnweben an der Mauer wieder hoch und springt dann auf Felsen die im Wasser schwimmen. Doch Piranhas versperren den Weg. Dort gibt es nun mehrere Wege die zu Schaltern führen. Der eine Weg führt zu einem Platz an dem Ein Henchman 800, eine Spinne und eine Kiste aus der eine Hand. Man muss die Gegner besiegen und dann auf ein Spinnennetz hoch klettern und dort den Schalter betätigen. Der andere Weg führt zu einem gruseligen Friedhof wo vor dem Tor zwei Gorilla-Piraten sind. Doch sie bewegen sich nicht. Dort kann man Geister sehen die aus einem Grab rauskommen. Dort befindet sich ein Henchman den man besiegen muss er taucht auf wenn man an dem Grab von einem Razorbeard vorbeikommt. Hinter einem der Gräber befindet sich ein Schalter. Haue auf ihn drauf. Kehre zurück wo beide Gänge sind und gehe dann auf die Wand zu dort hängt ein Spinnennetz auf dem du klettern musst. Dort kommst du zu einem Gang mit Fenstern (in denen du Die Plätze der anderen Wege sehen kannst) durch denn du an einen Gift Fluss ankommst. Springe auf die Tier Rippen die im grünen Wasser schwimmen um so auf die andere Seite zu kommen. Dort befindet sich sogar ein Geheimgang der viel zu bedeuten hat...Außerhalb des Geheimgangs gibt es ein Spinnennetz das dich in Phase 2 befördet. Gehe nun hoch und springe in ein Loch das mit einem Pfeil gezeichnet wird.

Der Tausendstel gelber Lums (4:00)

Eine Leiche oder Statue von Admiral Razorbeard (wäre auch möglich, dass es ein Vorfahre von ihm ist)
Rayman auf dem Fass in der Phase 2
Der Lakai von Admiral Klingenbart

Phase 2

Rayman findet sich vor einem Tor. Nach dem Schlagen der nahe gelegenen Zähne, um es zu öffnen, springt Rayman auf ein Schwimmbarrel hinunter. Für den Rest der Phase reitet er Schwimmbarrels und manövriert Spinnengewebe, um das folgende Barrel zu erreichen, elektrische Zäune, Zombie-Hühner und Henchman 800's vermeidend. Einige Kämpfe und Wege zu Orten mit Tausenden Zombie Hühnern.

Phase 3

Nach der Durchführung eines anderen Plattform-Sprungs reitet Rayman wieder ein Schwimmbarrel. Am Ende dieser Phase muss er einen Piraten vermeiden, der Fässchen an ihm vom höheren Boden und dann in die Piratenzitadelle hinaufklettern und ihn wirft, vereiteln. Sobald der Pirat vereitelt wird, wird ein Purpurroter Lum erscheinen. Rayman muss diesen Rosa Lum verwenden, um ein Netz zu erreichen und zur folgenden Phase hinaufzuklettern. Dort Wartet ein Geheimniss auf dich und Ein Boss...

Phase 4

Die Endphase beginnt mit dem Rayman-Stoßen auf ein schmales Strecken des Bodens mit beschmutztem Wasser zum verlassenen, vor dem Erreichen einer Tür mit einem kleinen Piratenzeichen, "Technik Kontrolle". (Es ist an diesem Punkt, wo der Eingang zu dem Großen Geheimniss im Grab der Alten verborgen wird.) Nach der Öffnung der Technischen Überprüfungstür spielt eine kleine Szene, wo Rayman und Clark am Anfang überglücklich gemacht werden, um einander zu finden, bevor es offenbart wird, dass Clark ein Steuer-Gerät implantiert auf seinem Rücken hat und vom Lakaien von Razorbeard von einem anderen Zimmer kontrolliert wird. Ein Chef-Kampf folgt, in dem Rayman einen Laser aktivieren muss, drei Schalter schlagend, dann Clark ins Stolpern darüber beschwindelnd, um das Steuern-Gerät anzugreifen. Sobald das Steuern-Gerät zerstört wird, wird Clark zu seinem normalen selbst wieder hergestellt. Rayman klettert auf Clark zurück, um den Endkäfig zu zerstören, einen Kleinling befreiend, wer dann eine Magische Spiralförmige Tür öffnet. Rayman wird dann zurück transportiert

Aufzeichnungen

Die Musik ist ganz anders in der Nintendo 64-Version.

Das Grab der Alten
Das Grab der Alten
Unter der Zuflucht von Fels und Lava Die Eisenberge
Connected to {{{connected to}}}

Lums 50 Cages 6

Dreamcast-Version

Das Grab der Alten
Das Grab der Alten
Unter der Zuflucht von Fels und Lava Die verlorene Insel
Connected to {{{connected to}}}

Lums 20 Denys 0 Ludivs 4 Murphys 0

PlayStation-Version

Das Grab der Alten
Das Grab der Alten
Die Zuflucht der Lava Die Eisenberge
Hub Globox' Haus

Lums 50 Familiar Spirits 5

PlayStation 2-Version

Der Raum neben der Technikkontrolle
Tomb of the Ancients
Tomb of the Ancients
Sanctuary of Rock & Lava Schlussszene →

Lums 86 Cages 3

Game Boy Color-Version

Rayman kämpft die zweite Robopirat im Spiel

External links